Heilpädagogisches Reiten

Das heilpädagogische Reiten und Voltigieren

Als besondere Behandlungsmethode bietet das St. Josefshaus das Therapeutische Reiten und Voltigieren an.

Zwei Reitpädagogen, die in Fragen der Indikation, Therapieform und zur Reflexion ihrer Arbeit eng mit dem Psychologischen Dienst zusammenarbeiten, fördern hier die Kinder und Jugendlichen in unterschiedlichen Einzel- und Gruppenmaßnahmen.

Ziele der Arbeit sind Aufbau von Vertrauen, Steigerung des Selbstwertgefühls, Abbau von Angst, Training sensomotorischer Fähigkeiten sowie das Erlernen von sozialen Fertigkeiten.

Die Maßnahmen sind auf Kinder zugeschnitten und reichen vom Voltigieren mit oder ohne Sattel über Reitstunden an der Longe bis hin zum offenen Geländeritt. Darüber hinaus sind auch das Freizeitreiten und die Pflege der Pferde wichtige Bestandteile der pädagogischen Arbeit. 

Ziele

  • Aufbau von Vertrauen
  • Steigerung des Selbstwertgefühls
  • Abbau von Angst
  • Training sensomotorischer Fähigkeiten
  • Erlernen von sozialen Fertigkeiten 

Weitere Informationen zu unseren Reitangeboten finden Sie hier.


Suchbegriff eingeben:


CJG St. Josefshaus

Blockhausstraße 7
51580 Reichshof-Eckenhagen
Tel. 02265 13-0
Fax 02265 13-13
info~cjg-sjh.de

Herzlicher Dank an alle Spenderinnen und Spender

Unser Spendenkonto

Kreissparkasse Köln
IBAN:
DE 85 37050299 0350 000 394
BIC: COKS DE 33

Deike Liehr
Telefon: 02265 13-42
d.liehr~cjg-sjh.de

Leistungsbeschreibung

Weiterführende Informationen zu diesem Angebot können Sie gerne bei uns bestellen.