Heilpädagogische Tagesgruppen

zwei koedukative heilpädagogische Tagesgruppen mit jeweils sieben Plätzen

Indikation

In die Gruppen werden aufgenommen Kinder mit:

  • Gewalterfahrungen,
  • psychischer und sozialer Deprivation,
  • Störungen im Lern- und Schulleistungsverhalten,
  • leichten frühkindlichen Schädigungen,
  • Bindungsstörungen und Trennungstraumata,
  • seelisch Behinderte.

Pädagogische Handlungsansätze

  • Einbeziehung der Familie in den heilpädagogischen Erziehungsprozess
  • Strukturierte Tagesgestaltung
  • entspannt offene Atmosphäre der Akzeptanz und des Wohlfühlens
  • individuelle Förderung und heilpädagogische Unterweisung
  • intensive Unterstützung der schulischen Förderung
  • Partizipation an gruppenrelevanten Belangen und Entscheidungen
  • Integration der Kinder in das Gemeindeleben
  • Anregungen und Motivationen zur Freizeitgestaltung geben
  • familiäre Identität und Zugehörigkeit entwickeln und klären
  • Erziehungsmöglichkeit und -fähigkeit der Familie aufbauen und stärken
  • Entlastung schaffen in Krisensituationen
  • Erkennen, Fördern und Stärken von emotionalen und kognitiven Ressourcen der Kinder
  • Förderung sozialer Wahrnehmungsfähigkeit insbesondere der Kommunikationsprozesse im Lernfeld Gruppe
  • Hinführung zu sinnvoller Freizeitgestaltung über den Rahmen der Gruppe hinaus.

Suchbegriff eingeben:


CJG St. Josefshaus

Blockhausstraße 7
51580 Reichshof-Eckenhagen
Tel. 02265 13-0
Fax 02265 13-13
info~cjg-sjh.de

Herzlicher Dank an alle Spenderinnen und Spender

Unser Spendenkonto

Kreissparkasse Köln
IBAN:
DE 85 37050299 0350 000 394
BIC: COKS DE 33

Deike Liehr
Telefon: 02265 13-42
d.liehr~cjg-sjh.de

Flyer

Einen Flyer der Leistung können Sie hier herunterladen.

Leistungsbeschreibung

Weiterführende Informationen zu diesem Angebot können Sie gerne bei uns bestellen.