Kurzzeit HzE

für Kinder und Jugendliche ab dem 6. Lebensjahr

Indikation

Hier finden Kinder und Jugendliche Aufnahme bei:

  • vorübergehender familiärer Belastungen
  • plötzlicher Erkrankung, Kur- oder Krankenhausaufenthalt, U-Haft der Eltern
  • vorübergehender Verlust der erzieherischen Autorität durch Überforderung.

Pädagogische Handlungsansätze

Kurzzeit HzE bietet:

  • eine emphatische Annahme, Sicherheit und verlässliche Versorgung
  • eine qualifizierte und fördernde pädagogische Betreuung der Kinder und Jugendlichen
  • die Durchführung der vereinbarten und notwendigen Maßnahmen,
  • die Organisation von vereinbarten Terminen und ggf. Begleitung dorthin
  • die Förderung von Fähigkeiten, Interessen und Freizeitgestaltung.

Ziele

  • Beruhigung der Kinder und Jugendlichen
  • kurzfristige Klärung der Situation
  • Schaffung von Perspektiven
  • Entlastung der familiären Struktur

Suchbegriff eingeben:


CJG St. Josefshaus

Blockhausstraße 7
51580 Reichshof-Eckenhagen
Tel. 02265 13-0
Fax 02265 13-13
info~cjg-sjh.de

Unser Spendenkonto

Kreissparkasse Köln
IBAN:
DE 85 37050299 0350 000 394
BIC: COKS DE 33

Hans-Willi Kämmerling
Telefon: 02265 13-17
h.w.kaemmerling~cjg-sjh.de