Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft

für Mädchen und Jungen ab dem ersten Lebensjahr

Indikation

In der Sozialpädagogischen Lebensgemeinschaft können Mädchen und Jungen ab dem 1. Lebensjahr aufgenommen werden, die:

  • einen stabilen, verlässlichen und beschützenden Rahmen benötigen
  • massive emotionale und soziale und Lern- und Leistungsstörungen aufweisen
  • unter Bindungsstörungen leiden
  • Verhaltensdefizite zeigen
  • besondere Entwicklungsbeeinträchtigungen haben
  • bei denen eine langfristige bzw. dauerhafte Unterbringung geplant ist.

Pädagogische Handlungsansätze

Die Sozialpädagogische Lebensgemeinschaft bietet:

  • verlässliche und emotional stabile familiäre Strukturen
  • individuelle intensive personale und schulische Förderung
  • Einbindung in das familiäre Umfeld
  • bei Bedarf therapeutische Unterstützung

Ziele

  • Integration in das familiäre System
  • Stärkung der personalen und sozial-emotionalen Kompetenz
  • Entwicklung angemessener Alltags- und Freizeitgestaltung
  • Planung einer realistischen Lebensperspektive bis hin zur Verselbstständigung
  • Klärung der familiären Zugehörigkeit

Suchbegriff eingeben:


CJG St. Josefshaus

Blockhausstraße 7
51580 Reichshof-Eckenhagen
Tel. 02265 13-0
Fax 02265 13-13
info~cjg-sjh.de

Herzlicher Dank an alle Spenderinnen und Spender

Unser Spendenkonto

Kreissparkasse Köln
IBAN:
DE 85 37050299 0350 000 394
BIC: COKS DE 33

Deike Liehr
Telefon: 02265 13-42
d.liehr~cjg-sjh.de

Torsten Pagel
Telefon: 02265 13-40
t.pagel~cjg-sjh.de

Flyer

Einen Flyer der Leistung können Sie hier herunterladen.

Leistungsbeschreibung

Weiterführende Informationen zu diesem Angebot können Sie gerne bei uns bestellen.